muve Etappe 13: Weitental – Kreuzwiesenalm

Eingetragen bei: muveFAR, muveUP | 4

Zusammenfassung: An diesem Tag konnten wir erst Mittag starten und hatten dann einen langen Anstieg durch den Wald vor uns. Nachdem dieser geschafft war, folgte ein schöner “Spaziergang” über Almenwiesen bis zur Kreuzwiesenalm immer mit dem Ziel des nächsten Tages … Weiter

muve Etappe 12: Stein – Weitental

Eingetragen bei: muveFAR, muveUP | 4

Zusammenfassung: Von Stein bis zum Gliderschartl waren wir in traumhafter Landschaft unterwegs, hatten aber auch einen sehr anstrengenden Ansteig zu bewältigen. Danach kam das letzte Stück in den Zentralalpen, das nochmal richtig schön war. Ab Dun kam dann der langweilige … Weiter

muve Etappe 11: Olpererhütte – Stein

Eingetragen bei: muveFAR, muveUP | 0

Zusammenfassung: Auf dieser gemütlichen und kurzen Etappe liefen wir nach Italien! Von der Olpererhütte stiegen wir über zahlreiche Steine und Felsen bis zum Pfitscher-Joch und waren damit in Italien. Den Hügel hinab und dann über einen schönen Waldweg ging es … Weiter

muve Etappe 10: Tuxer-Joch-Haus – Olpererhütte

Eingetragen bei: muveFAR, muveUP | 0

Zusammenfassung: Diese Etappe war für uns ein Höhepunkt. Über Geröll ging es zur Friesenbergscharte und dann mithilfe von Stahlseilen und Klammern wieder runter, um dann auf dem Berliner Höhenweg bis zur einzigartig gelegenen Olpererhütte zu kommen. Zum Schluss kam der … Weiter

muve Etappe 9: Lizumer Hütte – Tuxer-Joch-Haus

Eingetragen bei: muveFAR, muveUP | 0

Zusammenfassung: Wunderschöne Etappe in den Tuxer Alpen über das Geierjoch und den Gschützspitzsattel zum Tuxer-Joch-Haus. Wir waren wegen Gewitterwarnung recht schnell unterwegs und schon mittags am Etappenziel. Dort saßen wir eine ganze Weile im Gras und beobachteten etwas irritiert die … Weiter

muve Etappe 8: Voldertalhütte – Lizumer Hütte

Eingetragen bei: muveFAR, muveUP | 0

Zusammenfassung: Nach unseren entspannten Tagen kam nun endlich wieder eine richtige Etappe mit etwa 1400 Höhenmetern. Und wir waren nun auch wieder fit unterwegs. Die Füße machten kaum mehr Probleme und die Kondition war besser denn je. Dazu kamen wir … Weiter

muve Etappe 5: Vorderriß – Karwendelhaus

Eingetragen bei: muveFAR, muveUP | 0

Zusammenfassung: Die ersten zehn Kilometer an der Straße haben wir abgekürzt und sind gleich mit dem Bus nach Hinterriß gefahren – das tat den Füßen gut und hat uns einen langen Straßenhatscher erspart. Ab Hinterriß ging es dann am Johannesbach … Weiter

muve Etappe 4: Tutzinger Hütte – Vorderriß

Eingetragen bei: muveFAR, muveUP | 0

Zusammenfassung: Nach der ersten Hüttenübernachtung ging es zuerst im Pulk los, von dem wir uns dann aber befreiten, indem wir den Gipfelabstecher zu Benediktenwand dazunahmen. Danach wanderten wir scheinbar ewig ins Tal, bis wir Jachenau erreichten. Von dort ging es … Weiter